Aktuelles

Hier finden Sie Aktuelles zum Frauenhaus und zum Förderverein.

25. November Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Anläßlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen veröffentlichen wir  an dieser Stelle die Pressemitteilund der ZIF - Zentrale Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser -

 


25. November Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Der "Runde Tisch gegen Gewalt an Frauen und Kinder im Kreis Warendorf" lädt zu einem kostenlosen Besuch im Kino ein . Der Film "Woman.2000 Frauen. 50 Länder. 1 Stimme." wird am 25. November 2022 im Kino - Alte Brennerei in Ennigerloh im Abendprogramm gezeigt und am 27. November um 11.00 Uhr im Scala- Filmtheater in Warendorf.


 

Für beide Kinos können die kostenlosen Tickets online gebucht werden.

 

Warendorf:

https://scala-warendorf.de/programm/film/woman-2000-frauen-50-lander-1-stimme

Ennigerloh:

www.alte-brennerei-ennigerloh.de/kino

 

 

21.04.2022

Infomaterial für geflüchtete Frauen und ihre Kinder aus der Ukraine

Gemeinsam mit anderen Einrichungen hat die ZIF (Zentrale Informationsstelle autonomer Frauenhäuser - unsere Dachorganisation auf Bundesebene) Infomaterial für geflüchtete Frauen und ihre Kinder aus der Ukraine entwickelt. Laden Sie sich die Flyer gerne herunter.

Pressemitteilung: Forderung nach wirksamen Schutz von Frauen und Mädchen vor Gewalt

Unser Dachverband hat sich den Forderungen nach Einrichtung eines Runden Tisches NRW als Steuerungsgremium unter Mitwirkung der Fraueninfrastruktur angeschlossen. Lesen Sie hier:

Pressemitteilung Bündnis auf Landesebene
08.03.2022

Westfälische Nachrichten berichtet über unsere Forderungen zum Weltfrauentag

"Rechte jetzt einfordern" - Auch die Westfälischen Nachrichten haben unsere Forderungen zum Internationalen Frauentag veröffentlicht.

Rechte jetzt einfordern!
08.03.2022

Förderverein des Inner Wheel Clubs Warendorf überreicht Spende

"Finanzspritze für gewaltbetroffene Frauen und Kinder"

1000 € spendete der Förderverein des Inner Wheel Clubs Warendorf, vertreten durch Annette Paulitsch und Elisabeth Budde, an das Frauenhaus. Unsere Kollegin Kathrin Menke nahm den Scheck vor der "Wächterin" entgegen - die Skulptur, die als Zeichen gegen Gewalt an Frauen über den Emssee blickt.

Spendenübergabe im Sonnenschein an der Wächterin

Spenden über amazon.smile

Falls Sie das Frauenhaus bei einer anstehenden Bestellung bei amazon mit einer Spende unterstützen möchten, nutzen Sie doch gerne folgenden Link für eine Bestellung über amazon.smile! Vielen Dank!

 

08.03.2022

Infostand zum Weltfrauentag - Unterstützung der Warendorfer*innen groß

Trotz bzw. gerade aufgrund der Geschehnisse in Europa ließen es sich unsere Mitarbeiterinnen (Ulrike Greßhake, Praktikantin Elke Riethmüller, Melanie Kayser und Kathrin Menke) nicht nehmen mit einem kleinen Infostand inklusive Los-Aktion auf die Arbeit des Frauenhauses in der Warendorfer Innenstadt aufmerksam zu machen. In kurzer Zeit kam es zu vielen schönen Begegnungen. Auch unterstützten viele Passant*innen unsere Arbeit gegen Gewalt an Frauen und Kindern mit einer Spende - vielen Dank dafür! :-)

 

Infostand Frauenhaus Weltfrauentag
08.03.2022

Solidarität mit allen Menschen in der Ukraine und Forderung nach Einstellung der Kriegshandlungen

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März 2022 sprechen 41 Frauen- und weitere Nichtregierungsorganisationen in Deutschland allen Menschen in der Ukraine ihre volle Solidarität aus und fordern das sofortige Einstellen der Kriegshandlungen seitens der russischen Regierung.

Lesen Sie hier das gemeinschaftlich verfasste Schreiben, das auch die ZIF (unser bundesweiter Dachverband) unterstützt.